Nach Monster dürfen das und unverschämt unheimliche Ungeheuer haben die Kinder jetzt großes vor: Ein ganzes Ungeheuer-Theaterstück soll entstehen; mit großen Figuren, Tanz und eigener Musik.

Eine Kooperation zwischen thearte, der Grundschule Schenkelsberg und der KiTa Oberzwehren, gefördert über das Programm tanz + theater machen stark des Bundesverbands Freie Darstellende Künste e.V. im Rahmen von Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Leitung: Jana Brandt (Kunstpädagogin), Benjamin Porps (Theaterpädagoge)