Drucken

Im "Trickfilmlabor" in Fritzlar haben Kinder unterschiedliche Trickfilmmethoden kennengelernt und eigene Filme erstellt.

[Weitere Informationen folgen in Kürze.]

Hier die Ergebnisse des Projekts:

Montag

Dienstag

Mittwoch/Donnerstag

gemeinsames Projekt: Kopf und Körper

Elternlabor



Das Trickfilmlabor ist ein Projekt von thearte Theaterkunst und Kommunikation e.V., der Volkshochschule des Schwalm-Eder-Kreises und Cine-Royal Fritzlar.
Es wird gefördert über das Programm „Movies in Motion – mit Film bewegen“ des Bundesverbands Jugend und Film mit Mitteln aus „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Zugriffe: 637