Drucken

Beziehungen können ganz unterschiedlich aussehen. In "bzw." zeigen Kasseler Jugendliche tänzerisch ihre persönlichen Zugänge zu dem Thema. Unter der künstlerischen Leitung von Tina Machulik und Benjamin Porps haben sie ein vielschichtiges Tanztheaterstück entwickelt.
Zu den Aufführungen im März wird auch der Film "das bleibt - unter uns" zu sehen sein, den Victoria Koberstein über das Projekt gedreht hat.

 

Aufführungen:


Spielort
Untere Karlsstraße 14
34117 Kassel

Eintritt frei

 

 

Ein Projekt von thearte Theaterkunst und Kommunikation e.V., dem Frauentreff Brückenhof, Kulturraum Oberzwehren e.V. und der Georg-August-Zinn-Schule Kassel, gefördert über das Programm Chance Tanz von Aktion Tanz - Bundesverbands Tanz in Bildung und Gesellschaft e.V. im Rahmen von Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
        
 
Kategorie: aktuelle Projekte
Zugriffe: 450